Betriebssystem

Die Installation oder Konfiguration eines Betriebssystems kann oftmals zu einem Fiasco werden. Mit einer durch fachgerechten Installation und Konfiguration, welche von einem PC Spezialisten vorgenommen wird, können die meisten Anwender profitieren.

Installation

Wenn Sie auf Ihrem Gerät ein neues Betriebssystem installieren wollen, müssen schon im Vorfeld viele Aspekte genaustens berücksichtigt werden. Zuerst sollte festgestellt werden, ob die Hardware die Erwartungen und Anforderungen der neuen Software entspricht. Das ist eine von vielen kleinen aber wichtigen Details um später ein "rund" laufendes System mit optimaler Leistung zu haben.

Wir vom PC-Doc-IT Service installieren Ihr neues Windows Betriebssystem, ob Windows Vista, Windows 7, Windows 8 und bald auch Windows 10. Auch andere Betriebssysteme wie Linux Ubuntu etc. sind machbar. Installation bedeutet nicht nur, wir installieren Ihr Betriebssystem! Nein wir:

  • installieren Ihr Betriebssystem
  • erstellen die gewünschten Festplatten Partitionen
  • stellen das System korrekt ein
  • automatische Udates wird aktiviert
  • wir aktivieren Ihre Windows-Lizenz
  • bringen Ihr System auf den neusten Stand
  • installieren Ihre Virenschutz-Software

Wenn dies erledigt ist, führen wir noch einen System Funktionstest durch, damit auch sicher alles funktioniert.

Konfiguration

Der PC Reparaturservice kümmert sich gerne um die Konfiguration Ihres Betriebssystems.

Linux als Anternative zu Windows XP

Linux Lubuntu Betriebssystem als kostenlose Alternative Zu Windows XP. Kostenloses Betriebsystem die Beste Option um Hardware nicht zu verschrotten.

Noch immer haben viele Anwender noch das von neueren Versionen vom Markt genommene Betriebssystem Windows XP in Verwendung, und möchten nicht in ein neues Betriebssystem investieren.
Die Nutzung von Win-XP mit dem Internet ist um ein Vielfaches unsicherer geworden, deshalb sollte dringend über einen Wechseln zu einem moderneren nachgedacht werden.
Da sich die neuen moderneren Betriebssysteme wie Windows 7 und Windows 8/8.1 nur ab 2 Gigabyte Arbeitsspeicher und entsprechend großem Prozessor nicht rund laufend betreiben lassen, würden diese folglich als Elekrtoschrott beim Verwerter enden.
Um dies zu verhindern, und Ihnen zugleich eine kostengünstige alternative anzubieten, empfiehlt der PC-Doc Techniker:

Nehmen Sie doch ein kostenloses Linux Betriebssystem.

Bei einer Installation von Linux erhalten Sie einen Browser (Firefox), ein Office-Programm (z.B. Libre-Office), DSL und WLan Gerätetreiber und noch viele weitere Zusatzprogramme. Zudem können Sie mit Linux alle bekannten Dateiformate öffnen, denn es sind alle passenden Programme dafür vorhanden.
Lubuntu ist eine leichte Linux Version und lässt sich auch vom unerfahrenen Anwender leicht installieren. Linux-Lubuntu benötigt nur 256MB Ram und läuft damit angenehm rund.