Anleitung: Hotspot erstellen mit Android-Geräten

Hier ist eine kurze und übersichtliche Anleitung, mit der Sie einen Hotspot mit Ihrem Smartphone oder Tablet erstellen können. Mit einem Hotspot können Ihre Freunde in der Umgebung auf das mobile Internet zugreifen, und somit im Internet surfen, Nachrichten über Messenger empfangen und senden und mehr.

Im ersten Schritt öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem Gerät und suchen die Option "Tethering" und "WLan-Hotspot"
Tippen Sie im zweiten Schritt auf "Mobile Hotspot" und aktivieren Sie diesen mithilge des Schalters bis dies grün angezeigt wird. Ihr Hotspot ist nun aktiv und Ihre W-Lan-Verbindung wurde getrennt getrennt.

Häufige Fragen zu Android WiFi Hot-Spot

  • Frage: Wie kann ich meinen Hot-Spot-Namen ändern?
  • Antwort: Mit einem Fingertipp auf "..." was nach unten ausgerichtet ist, gehen sie auf "konfigurieren". Nun können Sie den gewünschten Namen im Feld "Netz-SSID" eingeben und tippen danach auf speichern. Und schon hat Ihr Hotspot den gewünschten Namen und kann unter diesem gefunden werden.
  • Frage: Wo vergebe ich ein Passwort für den Zugriff auf meinen Hot-Spot?
  • Antwort: Mit einem Fingertipp auf "...", gehen sie auf wieder auf den Punkt "konfigurieren". Dort wählen Sie in der Auflistung den Menüpunkt "Sicherheit" und die Option "WPA2-PSK" und geben dann ihr Passwort ein. Nun wird gespeichert um den Vorgang zum Abschluß zu bringen.
  • Frage: Mein Hotspot wird nicht gefunden, was kann ich tun?
  • Antwort: Mit einem einfachen berühren des Hotspot-Namens erscheint ein Menü indem Sie unter der Option "Zugriff erlauben für" den "Alle Geräte" auswählen. Nach Abschluß sollten alle Geräte dem Hotspot beitreten können.
  • Frage: Wie kann ich einen Hotspot deaktivieren?
  • Antwort: Mit einem einfachen umschalten des Schalters neben dem Hot-Spot, nicht grün leuchtend bedeutet in diesem Fall, dass Ihr Hotspot deaktiviert wurde. Nun kann Ihre W-Lan Verbindung wieder aufgebaut werden.

 

Zurück